Steuern

Wollen Sie ihren Mitarbeitern noch mehr Gutes tun?

Unser Oktober Beitrag über steuer- und sozialversicherungsfreie Komponenten im deutschen Entlohnungssystem hat doch für einiges Erstaunen gesorgt. Daher haben wir uns entschlossen, dieses Thema noch eingehender zu behandeln. Denn es gibt tatsächlich noch einige Möglichkeiten mehr, Arbeitnehmern in Deutschland Vergünstigungen zukommen zu lassen, ohne dass gleich höhere Steuern und höhere Sozialversicherungsbeiträge fällig werden. Selbst beim

Wollen Sie ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun?

Viele Arbeitnehmer sind ernüchtert, wenn Sie sehen, wie wenige Cent von jedem Euro Gehaltserhöhung in die eigene Tasche wandern. Oft geht mehr als die Hälfte für Steuern und Sozialabgaben drauf. Die Problematik kann ein bisschen entschärft werden, indem man steuerbegünstigte oder steuerfreie Gehaltbestandteile gewährt. Dies ist durchaus auch für den Arbeitgeber interessant, da auf

Wissen Sie, was eine Lohnsteuernachschau ist?

Beschäftigen Sie freie Mitarbeiter, Freelancer, freie Dienstnehmer oder Werkunternehmer? Dann sollten Sie, falls noch nicht geschehen, Ihre Verträge mit diesen externen Mitarbeitern schnellstens von einem im Umgang mit der deutschen Rentenversicherung versierten Fachanwalt prüfen lassen. Kommen Sie nämlich, und sei es auch nur aufgrund eines minimalen Vertragsfehlers, in den Verdacht, Scheinselbstständige zu